Rezension: Don’t Bd. 01 – Don’t Love Me | by Lena Kiefer


Informationen:

  • Titel: Don’t Love Me
  • Autor: Lena Kiefer
  • Verlag: cbj
  • Erscheinungsjahr: 2020
  • ISBN: 978-3-570-16598-0
  • Seitenanzahl: 432

 

Klappentext:

„KENZIE ist nicht gerade begeistert davon, in den schottischen Highlands ihr Design-Praktikum zu absolvieren. Doch als sie bei ihrem ersten Auftrag dem jungen Erben der Luxushotelkette begegnet, ändert sich alles. Der attraktive Lyall fasziniert sie von der ersten Minute an. Doch welches Geheimnis verbirgt er hinter seinem abweisenden Verhalten?

LYALL bleibt ein Sommer, um sich am Stammsitz seiner altehrwürdigen Familie zu bewähren. Gelingt ihm das nicht, ist seine Zukunft in Gefahr. Als er der Designstudentin Kenzie begegnet, gerät sein Plan ins Wanken. Denn ihrer Anziehungskraft kann er einfach nicht widerstehen. Doch keiner weiß besser als er, wie verhängnisvoll eine Beziehung zu ihm für sie enden könnte.“

 

Bewertung:

Dieses Buch wurde mir von der Randomhouse Verlagsgruppe als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal recht herzlich bedanken.

Anfangs war ich etwas skeptisch, was dieses Buch betrifft. Es ist nicht das typische, was ich sonst so lese, aber irgendwie konnte mich bereits der Klappentext überzeugen bzw. hat mich überhaupt erst dazu gebracht, dieses Buch anzufragen.

Jetzt, wo ich das Buch beendet habe möchte ich nur noch eins: Den zweiten Teil lesen!!! Das Buch konnte mich mehr als überzeugen. Die Handlung ist abwechslungsreich und es wird zu keinem Zeitpunkt langweilig. Immer wenn man gerade denkt, „ach ist das idyllisch“ passiert das nächste womit man absolut nicht gerechnet hat.

Gegen Ende hin hatte ich mich gefragt, wann es denn zu der Szene aus dem Prolog kommen wird und habe wie wahnsinnig darauf hin gefiebert, weil ich unbedingt wissen wollte wie es dazu kommen soll, wenn doch alles so gegensätzlich ist und dann zack… Auf einmal war das Ende da… Ich bin immer noch fassungslos.

Das Buch ist auf alle Fälle eine absolute Leseempfehlung. Bisher würde ich fast sagen, dass es eines meiner Jahres Highlights ist.

 

Quellen: (Bild, Klappentext, Informationen)

https://www.randomhouse.de/Paperback/Dont-love-me/Lena-Kiefer/cbj-Jugendbuecher/e572829.rhd
https://blogger.randomhouse.de/bloggerportal/site/title/573664.html